Herbert Witzenmann: Was ist Meditation (1982)

Art.-Nr. 705
CHF 10.00
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

88 Seiten, 2.Auflg. 1989

"Was ist Meditation?", ursprünglich ein Vortrag (15.11.1981) wurde bald von Witzenmann als Buch vorgelegt und zu diesem Zweck mit einer längeren Einleitung versehen. R. Pflaumer, Philosoph aus Heidelberg, schrieb darüber an Witzenmann: “Dass Sie zunächst Stimmen aus der östlichen Meditationshaltung, der Forderung das „Ich“ auszuschalten, zu überwinden, zu Gehör bringen und dann den europäischen, ‚unseren’ Weg der ‚Selbstindividuation’ gegenüberstellen, scheint mir grundwichtig. – Wie dann der Wirklichkeitsaufbau im Sinne der „Erkenntniswissenschaft“ und der Freiheitsphilosophie meditativ verstanden und vollzogen werden kann, ist dann ein Feld weiter Überlegungen, die mich lange in Atem halten werden.“

Auf den Merkzettel

Kontakt

Reto Andrea Savoldelli / SeminarVerlag

im Lohnhof 8 / CH-4051 - Basel

mail@hieronymusfilm.ch