Die Umwandlung des Selbst

(Nach der Lektüre von Herbert Witzenmanns "Die Triebkräfte der Evolution") Im Tiefpunkt des Materialismus angekommen, ist es wesentlich, die Stärke in sich selbst zu finden, den Mut aufzubringen, sich selbst zu wandeln, wenn es wieder in geistige Höhen gehen soll. - Nicht blind und naiv irgend welchen Gurus folgend, deren Aufgabe es ist, dem Chaos die Täuschung hinzuzufügen. Bewusstseinsveränderung führt hoch hinaus, doch verliert sich der Mensch dabei, wenn er keine Seelenkräfte ausbildet. Das Tasten im Dunkeln bleibt erfolglos, führt weiter in die Dumpfheit der Materie, wenn der Intellekt ohne Herz, ohne essentielles Empfinden voranschreiten will. Weitere Verhärtungen bleiben nicht au

Witzenmann auf russisch

Über das Zustandekommen einer russischen Witzenmann-Übersetzung und das Nichtzustandekommen einer möglichen Gesamtausgabe. Bericht, vorgetragen an der Pfingsttagung 2019 in Basel von Raymond Zoller Es geht also um das Zustandekommen der russischen Übersetzung von Witzenmanns Schrift "Die Tugenden" sowie das Nichtzustandekommen einer dank günstiger Umstände im Prinzip möglichen russischen Witzenmann-Gesamtausgabe. Ein Buch, welches, wenn die darin enthaltenen Anregungen zu Entwicklung und Sozialgestaltung zum Tragen gekommen wären, in weiteren Kreisen hätte nützlich werden können. ** Die Übersetzung kam hauptsächlich durch mich zustande, und die günstigen Umstände, die eine Gesamtausgabe m

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Vimeo Social Icon

Kontakt

Reto Andrea Savoldelli / SeminarVerlag

im Lohnhof 8 / CH-4051 - Basel

mail@hieronymusfilm.ch