Steiner als fachwissen-schaftliche Schimäre